BÜRGERLISTE in der Kommunalpolitik

Für eine lebendige und bürgernahe Politik in Leverkusen

Die BÜRGERLISTE ist eine unabhängige, zivilgesellschaftliche Bürgerinitiative. Als solche wollen wir eine starke Rolle in der Kommunalpolitik spielen und Ihre Anliegen und Interessen auf lokaler Ebene voranbringen.

Wir sind keine politische Partei und daher auch frei von übergeordneten parteipolitischen Zwängen.
Im Gegenteil: wir agieren lokal, unabhängig und sind nur unseren Wählern vor Ort verpflichtet.

Mit unseren Handlungsprinzipien wollen wir zu einer lebendigen und bürgernahen Kommunalpolitik in Leverkusen beitragen.

Vertretung Ihrer Interessen:

Als eine Bürgerinitiative vertreten wir die Interessen Leverkusener Bürgerinnen und Bürger. Wir setzen uns für Themen wie Umweltschutz, Stadtentwicklung, Bildung, Verkehr oder soziale Gerechtigkeit ein.

Ihre Beteiligung und Mitbestimmung:

Wir möchten Menschen vor Ort an politischen Entscheidungsprozessen beteiligen. Deshalb organisieren wir Veranstaltungen, Diskussionen und Petitionen, um Ihre Anliegen zu kommunizieren.

Lokale Projekte und Aktionen:

Als ursprünglich Rheindorfer Verein hat die BÜRGERLISTE schon etliche Projekte und Aktionen im Stadtteil initiiert. Mit der Zeit dehnten wir unsere Aktivitäten auf das gesamte Stadtgebiet aus.

Kontrolle und Transparenz:

Die BÜRGERLISTE hat schon immer die Arbeit der Kommunalverwaltung und der politischen Gremien im Auge behalten. Wir schätzen Transparenz und Offenheit und fordern Rechenschaft von den Verantwortlichen.

Druckmittel:

Wenn politische Entscheidungen gegen die Interessen der Bürgerinnen und Bürger gehen, muss durch öffentliche Proteste oder rechtliche Schritte Druck ausübt werden. Davor haben wir keine Scheu.

Für eine lebendige und bürgernahe Politik in Leverkusen


Ihre Unterstützung macht uns stark!

Deshalb bedanken wir uns für jede einzelne Stimme bei den Kommunalwahlen. Dieser Vertrauensbeweis gibt uns Kraft, weiter zu machen!

Und es gibt viel zu tun.
Packen Sie mit uns die Dinge an! 

Sprechen Sie mit uns, teilen Sie mit uns Ihre Ideen, Sorgen und Meinungen. Lasst uns gemeinsam über Lösungen nachdenken. Für Leverkusen, für uns alle!

Vertreter der BÜRGERLISTE in den Leverkusener Gremien

Für Sie im Stadtrat

Die Wählergemeinschaft der Bürgerliste Leverkusen e.V. in der Kommunalpolitik als Ratsfraktion:

Karl Schweiger

Fraktionsvorsitzender

Peter Viertel

Horst Müller

Ansprechpartner in den Bezirken

Leverkusen ist in drei Stadtbezirke aufgeteilt. Die BÜRGERLISTE vertritt in allen drei Ihre Angelegenheiten.

Günter Schmitz

Stadtbezirk I
Wiesdorf, Manfort, Rheindorf und Hitdorf

Nico Hubrich

Stadtbezirk II
Opladen, Küppersteg, Bürrig, Quettingen und Bergisch-Neukirchen

Ralf-Peter Müller

Stadtbezirk III
Schlebusch, Steinbüchel, Mathildenhof, Lützenkirchen und Alkenrath

Aktiv in den Ausschüssen

Der Rat der Stadt Leverkusen hat mehrere Fachausschüsse. Hier nehmen wir Teil an der Beratung und Vorbereitung der Anträge aus den Fachbereichen für die weitere Diskussion im Stadtrat.

Karl Schweiger

– Finanz- und Digilitarisierungsausschuss
– Haupt- und Personalausschuss

Peter Viertel

– Wahlprüfungsausschuss
– Betriebsausschuss Sportpark Leverkusen
– Kinder- und Jugendhilfeausschuss

Horst Müller

– Ausschuss für Bürgereingaben und Umwelt

Nico Hubrich

– Rechnungsprüfungsausschuss

Wiete Godthardt

– Bildungsausschuss
– Kulturausschuss

 

Ella Luff

Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Planen

Ralf-Peter Müller

Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren

Anträge der Bürgerliste im Stadtrat

Mai 2024

Antrag auf Abbruch der Machbarkeitsstudie für die Feuerwache Nord „Auf den Heunen“, - neue Suche nach einem Standort

2024

Antrag auf Beschränkung der Geschwindigkeitsmessungen auf sicherheitsrelevante Bereiche wie z.B. Kindergarten, Seniorenheime, Spielstraßen, etc

2024

Erstellung eines Jahresberichtes über die Aufgaben, Leistungen, Fall- und Finanzzahl der Kinder- und Jugendhilfe für den Bereich Hilfe zur Erziehung und Kinderwohlgefährdung in Leverkusen als Basis für zukünftige Planungen

2023

Senkung der Hundesteuer

2023

Antrag auf Rückkehr zur Eigenreinigung von städtiaschen Gebeuden

Januar 2023

Antrag auf Einrichtung eines Jugendrates

Januar 2023

Antrag auf Erhöhung des Kulturetats

Januar 2023

Antrag auf einen jährlichen Maßnahmenplan zur Begrünung von Dächern und Hausfassaden

Januar 2023

Antrag auf einen jährlichen Maßnahmenplan zur Anpflanzung von Büschen und Bäumen

Januar 2023

Antrag auf kontinuierliche Identifikation von Umsetzungsmöglichkeiten für die Einrichtung von naturschonenden Abwassersystemen im Sinne von einer Schwammstadt